deutsch / english / italiano

Naturpark Spessart

Wasserschloss Mespelbrunn

Schloss Mespelbrunn© Manfred / pixelio.de
Das Wasserschloss Mespelbrunn liegt in einem verschwiegenen Spessart-Tal, zwischen Frankfurt am Main und Würzburg.
Aufgrund seiner versteckten Lage überstand das Schloss alle Kriege unbeschadet und ist in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben.

Das Schloss ist von März bis November zu besichtigen.

Anschrift

Schloss Mespelbrunn
63875 Mespelbrunn
Tel. 06092 269
Fax 06092 995979

Öffnungszeiten

Täglich ab März
Mo - So: 9.00 - 17.00 Uhr
 

Henneburg

Henneburg© Michael Baudy / pixelio.de
Hoch über Stadtprozelten thront die ursprünglich als Burg Prozelten von den Schenken von Clingenburg erbaute Henneburg. Die ältesten Teile stammen aus dem 12. Jahrhundert.
Zerstört wurde die Burg vermutlich 1688 von den Franzosen während des Pfälzischen Erbfolgekriegs. König Ludwig I. von Bayern ist es zu verdanken, daß die Anlage relativ gut erhalten ist. Er veranlasste schon im 19. Jahrhundert Sicherungsarbeiten.
Man zählt sie heute zu den schönsten Burgruinen Deutschlands.

Erkunden Sie den begehbaren unterirdischen Gang und genießen Sie den weiten Blick in das Maintal.

Information

www.stadtprozelten.de

Öffnungszeiten

jederzeit frei zugänglich

 

Wandern

© Joujou / pixelio.de
Unzählige Rundwanderwege im Naturpark Spessart bieten Ihnen die Möglichkeit, Landschaft und Kultur des Spessarts kennen zu lernen.

Information

Wanderkarten und Fahrräder erhältlich in der HG Naturklinik Michelrieth

Tel. 09394 801-0
E-Mail: info@naturklinik.com
www.naturklinik.com

 

Clingenburger Festspiele

Seit 1994 ist die eindrucksvolle Clingenburg Schauplatz der Clingenburger Festspiele – mittlerweile ein fester Bestandteil der unterfränkischen Kulturlandschaft.

 

Information und Vorverkauf

Clingenburg Festspiele e.V.
Hauptstraße 26 a
63911 Klingenberg a. Main
Tel. 09372 3040

zum Seitenanfang